Ist es das, was ich befürchte? Kakerlake?

 - (Ungeziefer, Kakerlaken, Kammerjäger)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, das ist eine ausgewachsene Schabe. Welche Art, ist nicht wirklich zu erkennen.

Bestandsaufnahme nachts mit der Taschenlampe, oder mit Klebefallen. Wie Du das machst ?

Die Beschreibung dazu findest Du bei www.schaedling-biologie.info. Da findest Du auf der linken Seite "Erarbeitung von Richtlinien für die integrierte Schädlingsbekämpfung im nichtagrarischen Bereich". PDF-Datei anklicken. Die Schaben sind auf den Seiten 410-425.

Ja, das ist eine Kakerlake. Siehst Du eine, dann hast Du schon ein paar Tausend. Klarer Fall für den Kammerjäger. Wenn Du in einer Mietwohnung wohnst, solltest Du gleich morgen den Vermieter informieren. Der bestellt den Fachmann und zahlt ihn auch.

yepp is wohl, Kammerjäger der beste Tipp - gibt aber schlimmeres ;-)

besorge dir eine Lockfalle und stelle sie nach Anleitung auf. Hast du welche drinnen, dann hast du ein echtes Problem und muss dir richtiges Gift besorgen. Gibt´s im Internet.

Sieht fast so aus. Vergleich mal selber mit Bildern die du bei Google findest.

Was möchtest Du wissen?