Ist es auf Dauer gesundheitsschädlich, wenn man in einer Reinigung arbeitet?

3 Antworten

Das kommt darauf an, ob alle Sicherheitsrichtlinien beachtet werden. Entlüftung, Schutzkleidung, Handschuhe etc., wenn nein, dann kann es sehr wohl gesundheitsschädlich sein. Letztlich sind die verwandten Chemikalien ausschlaggebend. ;-)

das kommt auf die chemikalien an mit denen du dort hantiertst. eigentlich müsste für alles ein ausführliches sicherheitsdatenblatt vorhanden sein, das schreibt die BG vor. wenn nicht, dann auf die inhaltsstoffe gucken, bei bei sigma aldrich (http://www.sigmaaldrich.com) dannach suchen und sich die R und S sätze anschauen. das problem dabei ist das wir eben leider auch nicht alles wissen und manches schadpotential leider noch unerkannt ist. im zweifelsfalle immer lieber etwas vorsichtiger als nätig sein und auf persönliche schutzausrüstung achten.

Früher, durch die Bleichmittel, etc. ja. Heute nicht mehr, weil schon sehr auf die Mittel und den Umgang damit geachtet wird. Der Geruch ist zwar heftig, aber nicht gesundheitsschädlich.

Was möchtest Du wissen?