Ist ein Wespen/ Bienenstich arg schmerzhaft?

5 Antworten

Mich hat mal eine Biene in den Zeh gestochen..und es tat höllisch weh...mal abgesehen davon das mein Zeh angeschwollen ist und ich den ganzen Tag keinen Schuh mehr tragen konnte... würde ich sagen haben ich den Schmerz als sehr brennend empfunden. Aber Tags drauf war es fast schon wieder gut. :D

Ein Wespenstich schmerzt nicht so stark als ein Stich von einer Honigbiene. Beide Stiche sind aber relativ leicht zu ertragen, wie Du anhand der Liste des Schmidt´schen Stichindex ablesen kannst. Es gibt Insektenstiche, die bedeutend schmerzhafter sind.  https://de.wikipedia.org/wiki/Schmidt_Sting_Pain_Index  

Ich wurde einmal von einer Wespe in den kleinen Finger gestochen. Ich kann es nicht richtig beschreiben, aber es ist ein stechender Schmerz. Nicht schön. Eine Zwiebel hilft gegen die Schmerzen.

Fühlt sich böse an :D

Als hättest du ein heisses Eisen auf die Stelle bekommen :D

Ich wurde mal von einer Biene in den Arm gestochen wodurch ich starke Beinschmerzen und eine Prellung an der Stirn bekam xD Ne spass.. kommt drauf an naja mich hat mal eine Biene gestochen in den Fuss hat sich nur wie ein kleiner Ast angefühlt später brennte es nachher war es weg.

Was möchtest Du wissen?