Ist ein Spiegelschrank im Schlafzimmer schlecht?

5 Antworten

Ich würde nicht unbedingt sagen,das es Einbildung wäre ... man sagt nämlich,das ein Spiegel im Schlafzimmer die schlechten Träume zu dir zurück wirft ... Aber ich finde,das muß dann jeder für sich selber entscheiden,ob man daran glauben möchte oder nicht ... ;)

Längst nicht alles, was unter der Bezeichnung Feng-Shui behauptet wird, hat nämlich tatsächlich etwas damit zu tun.

Vieles ist von europäischen Geschäftemachern lediglich aus den Fingern gezogen worden und daher genauso ein Blödsinn wie die Kerzen, die man sich ins Ohr stecken soll, wie es angeblich ein Indianderstamm in den USA machen soll zwecks Vorbeugung von Krankheiten und Förderung des eigenen Wohlbefindes. Als ein Fernsehteam bei eben diesem Stamm mal nachfragte, ob es der Wahrheit entspräche und sie wirklich solche Kerzen benutzen würden, hat man nur schallend gelacht über die bekloppten Europäer, die so einen hirnverbrannten Blödsinn allen Ernstes glauben und sich sogar Kerzen ins Ohr stecken. War die größte Lachnummer dort drüben, ich glaube, die lachen jetzt noch.

Ich persönlich glaube nicht daran, angeblich soll ein Spiegel in dem man sich vom Bett aus sehen kann die Untreue fördern, weil man immer eine "weitere" Person im Spiegel sieht. Und auf Dauer soll man dann wohl Lust auf einen Seitensprung bekommen...

Das ist Ansichtssache, ich persönlich mag keinen Spiegelschrank im Schlafzimmer.

also stören sollte es nicht wo sonst du sonst deinen schrank hinstellen wenn du aber an feng shui glaubst dann mach es doch so ....

Was möchtest Du wissen?