Ist Dr. Oetker Bourbon-Vanille wirklich ein adäquater Ersatz für eine Vanilleschote?

2 Antworten

Ich gebe lieber mehr Geld aus. Habe das Produkt von Dr. Oetker ausprobiert und es ist schon wesentlich besser als das normale Vanillinzucker aber reicht nicht an den Geschmack einer echten Vanilleschote ran. Aber als Tipp: Ich habe immer eine große Dose selbst gemachten Vanillezucker im Schrank. So kannst du die Vanilleschoten verarbeiten und die Intensität des Vanillegeschmacks nach deinen Wünschen bestimmen. Und für 1 kg Zucker brauchst du so zwischen vier und acht Vanilleschoten. Dann ist es garnicht so teuer.

wenn du ein echter fan von vanille bist oder werden solltest, dann empfehle ich dir die seite http://www.madavanilla.de dort kann man ohne viele zwischenhändler, also sehr günstig, echte madagassische vanille in bio-qualität bestellen. je mehr, desto billiger. und in den verschiedensten ausführungen. war auch mit dem service sehr zufrieden. ich dachte übrigens immer, dass den namenszusatz "bourbon" nur echte vanille tragen dürfte. -werde wohl gleich mal eine frage stellen dazu...

Was möchtest Du wissen?