Ist die Sibirische Katze für Allergiker geeignet?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sagt das es stimmt. Habe eine Freundin die einen sibirischen Kater hat, und ihr Bruder hat eine Allergie gegen Katzen(Fell , Hunde usw...)
Bei ihm passieren keine Allergischen Reaktionen daher klappt das auch ganz gut.
Aber bei jedem Menschen ist es ja anders.

Nicht die Katze ist das Problem, sondern die Allergie. Solange die besteht, kann es jederzeit sein, dass du auch auf eine Katze reagierst, die bisher keine Probleme machte. Der sinnvollere Weg wäre die Allergie auszuheilen.

Naja Katzen produzieren alle Speichel, demnach könnte man auf alle reagieren

Das kannst du nur im Einzelfall testen.

Möglich, dass du auf die eine Katze weniger reagierst als auf ne andere. War bei meinem Ex auch so, dass er ganz unterschiedlich reagierte.

Es gibt keine vollkommen allergenfreien Katzen.

Was möchtest Du wissen?