ist die "hasenscharte" vererbbar?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (LKG-Spalten) gehören zu den häufigsten angeborenen Fehlbildungen des Menschen.

Die LKG-Spalte ist genetisch vererbbar, sie kann aber auch erworben werden, vor allem durch Schädigung des Fötus aufgrund von Alkohol- oder Drogenmissbrauch, Stress oder Traumata in der Schwangerschaft. Die Geschädigten vererben später auch diesen erworbenen Gen-Defekt. Im Alter von sechs Monaten kann mit den operativen Maßnahmen begonnen werden.

ja, so ist es

Was möchtest Du wissen?