Ist das Warmwasser aus der Leitung trinkbar? Ist es schädlich, wenn man mit dem kocht

5 Antworten

hallo,... das Warmwasser aus der Leitung ist doch kein anderes Wasser. Nur Leitungswasser erwärmt. Ist also uneingeschränkt trinkbar. Sollte das Warmwasser aus einem Boiler kommen, sollte man auf Legionellen achten. Durchs kochen werden diese aber abgetötet.
Gruß,...spatzi321

unser leitungswasser hat trinkwasserqualität und die qualität wird permanent überwacht. das mag ein grund sein, wieso das leben in deutschland "so teuer" ist.

in manchen regionen, das hängt u.a. vom kalkgehalt des wassers ab, können sich algen in den wasserrohren, bevorzugt an wasserhahn, bilden. das sind schwarze und teilweise leicht schleimige gebilde. auch nach ausgiebiger recherche konnte ich nicht herausfinden, ob diese gesundheitsschädlich sind. es wird auch eher angenommen, daß sie es nicht sind. genau weiss mans nicht. diesbezüglich gibt es einige zeitungsartikel im netz, wenn es dich interessiert. stichworte: schwarzer schimmel + trinkwasser, oder schwarze alge + trinkwasser.

Ob das wasser welches bei Dir aus der Leitung kommt gute Trinkwasserqulität aufweist , erfährst Du von den Stadtwerken.

Wo ist der Unterschied Kaltes oder warmes Wasser zum Kochen nehmen.

Dein Badewasser kommt auch nur aus der Leitung, das hat nicht mal Gekocht, Atmet es ein, kommt auf die Haut, die Lippen und eventuell in die Nase und wer hat es noch nie im Mund gehabt ?

Trinkwasser aus der Leitung hat auch dann noch Trinkwasserqualität, wenn es in einem Boiler erwärmt worden ist. Man kann es also trinken und damit kochen.

Eine Gefahr geht von warmem Trinkwasser nur aus, wenn es mit Legionellen (das sind bestimmte Bakterien) kontaminiert sind. Diese Bakterien vermehren sich optimal bei Termperaturen zwischen 30 und 37°C. Wenn sie über Wassertröpfchen (Aerosole) in die Lunge geraten, kann man die gefährliche Legionärskrankheit bekommen. Das geschieht aber eher beim Duschen und nicht beim Wassertrinken.

Wenn die Wassertemperatur im Boiler über 60 oder 70°C liegt, werden die Legionellen zuverlässig abgetötet.

Quelle:

http://www.prominent.de/Anwendungen/Legionellenbekaempfung/Bekaempfung-von-Legionellen.aspx

Was möchtest Du wissen?