Ist das Schimmel an der tapete?

8 Antworten

also das bild kann ich mir leider nicht ansehen, aber ich denke das kann nur ein baubiologe mit 100%iger wahrscheinlichkeit sagen. du kannst die flecken allerdings mit haarspray einsprühen. falls das schimmel ist, kleben die sporen fest und fliegen nicht durch die luft (das ist kein scherz, das hilft fürs erste wirklich habe ich von einer baubiologin mit doktor titel erfahren; der schimmel - falls es welcher ist - geht davon allerdings nicht weg.

da hab ich vor kurzem was drüber gelesen heisst flubber oder so ähnlich. niemand weis wo es herkommt, iss plötzlich da und kann die ganze wohnung in kurzer zeit mit einem schwarzen schleim überziehen.

Schimmel sieht anders aus, ich denke eher das sind Fettflecke, die übermalt wurden und jetzt wieder zum Vorschein kommen.Ich kenne das auch von Teppichen, die gereinigt wurden und irgendwann wieder die alten Flecken zum Vorschein kommen.

Ggf. könnte es beginnender Schimmel unter der Tapete sein. Letztendlich kannst du das selbst abklären indem du ein kleines Stück heraustrennst und es an ein Labor einsendest. Kostet ca. 30 €.

Ich konnte das Foto gut öffnen anstatt Spam zu bekommen ;)

Sieht nach Fettspritzer aus. Was mich aber interessieren würde habt ihr vorm Einzug gestrichen oder so die Whg. übernommen?

Schimmel würde glaube wenn die ganze Wand einnehmen und nicht an verschiedenen Stellen auftreten.

Stockflecke sehen anders aus, habe diese selber im Bad gehabt.

Was möchtest Du wissen?