Ist das normal, dass der Retainer ein ganz einfaches Stück Draht ist oder ist er bei Euch speziell angepasst worden?

1 Antwort

Ein Retainer ist ein Stück Draht.

Er sollte min. 2-4 Jahre nach der Behandlung im Mund verbleiben, je nach Fall auch länger, bis hin zum ganzen Leben.

Dabei sollte er min. 1 mal/Jahr kontrolliert werden, das verschieben von Zähnen ist normal und manchmal sogar erwünscht. Das Lösen von den Zähnen allerdings nicht. Vllt. solltest du eine Zweitmeinung einholen, wenn dein Arzt nicht sauber arbeitet. 

Was möchtest Du wissen?