Ist das Normal das man 1Woche vor einer Darmspiegelung nichts essen darf?

5 Antworten

bei einer bekannten war das nämlich nicht so sie durfte nur zweit Tage vorher nicht mehr normal essen

Nein, dies kommt der eigentlichen Prozedur schon eher nahe. Allerdings sollte man etwas darauf achten, was man zu sich nimmt. Nichts, was irgendwelche Spuren hinterlässt.

Hallo Nina!  Man sollte schon genauer differenzieren. Produkte die Körner enthalten sollte man auch 3 Tage vor der Spiegelung schon meiden, sie könnten an der Darmwandung haften bleiben und irritieren. Die meisten Nahrunsmittel sind aber bis 2 Tage vor dem Eingriff nicht eingeschränkt. 

Alles Gute.

Auch ich habe bereits zweimal eine DS machen lassen, und durfte am Tag vor der Untersuchung noch normal essen. Erst nach 18.00 Uhr nichts mehr.

Das kann ich mir absolut nicht vorstellen, außer es sprechen dringende medizinische Gründe dafür, die ich mir bislang auch nicht vorstellen kann.

Hier gibt es Infos: http://www.apotheken-umschau.de/Darmkrebs/Darmspiegelung-So-bereiten-Sie-sich-vor-68519.html

Wird diese Untersuchung von einem Arzt durchgeführt oder von einer alternativmedizinischen Einrichtung?

die Darmspiegelung findet in einen Krankenhaus statt.

@Nina996

Alle Empfehlungen, die man im Netz findet, geben das Gleiche wieder wie in dem Link, den ich in meiner Antwort eingestellt habe. Es gibt nur wenige Lebensmittel, die gemieden werden sollen, aber eine Woche nur Brühe und Brot findet sich nirgends.

Ich hatte die im Januar.. Ein Tag vorher darfst du morgens ein leichtes Frühstück Essen und abends brühe. Trinken darfst du stark gezuckerten Tee (eventuell wenn du Kopfschmerzen bekommst) ansonsten Wasser. An dem selben Tag trinkt man verdünnt mit Wasser ein kleines ekliges Salzwasser fläschchen und später am Abend 4 kleine Pillen. Am nächsten Tag ist die Darmspiegelung.. Also nichts mit einer Woche nicht essen

und 2-4Liter ein Tag vorher trinken. paar Tage vorher keine Tomaten, Paprika, Vollkornprodukte und Weintrauben

mein Hausarzt hat mir aber geraten kein leichtes Frühstück zu essen (Zeiten sind zum Essen und Abführmittel vorgegeben)

Körner und so (im Ganzen) sollte man drei Tage vorher nicht mehr essen. Den Tag vorher bis Mittag normal. Dann abführen.

Was möchtest Du wissen?