Ist das normal auf medizinzeug zu stehen?

3 Antworten

hmm einmal nach ner impfung hatte ich voll den lachanfall, ich weiß aber nicht warum :D naja denk nicht, dass das unbedingt normal bei menschen ist, es ist jedenfalls nichts schlimmes. solange du nicht versuchst, dir aus reinem vergnügen zu hause irgendwas zu spritzen, nur weil das gefühl toll ist... naja ich hab auch mittlerweile nix mehr dagegen, aber ich mag spritzen jz nicht besonders... es stört mich nur nicht mehr. ich kann mir aber vorstellen, dass man dieses schwindelgefühl mag. ist eben was außergewöhnliches. mach dir einfach keine gedanken mehr darum und sei froh, dass du keine angst vor nadeln hast =)

Ich denke du suchst Aufmerksamkeit die du im KH erhälst. Man braucht sich um nichts zu kümmern, nicht zur Schule und bekommt Besuch die was mit bringen. Und das gefällt dir. In Odnung ist das nicht. Selbst wenn du eine OP hättest, würde dir das auch gefallen. Vielleicht vermisst du etwas zu Hause, dass du so reagierst. Nur bleibt das so, dann wird dein Wunsch nach KH Aufenthalte immer schlimmer. Die Ärzte emrken, das. Und es kann soweit gehen, dass man ins KH will ohne das man was hat. Suche dir Freund eund beschäftige dich mit was anderen. Sonst wirdt du irgendwann in der Psychiartrie landen. VW

dich fasziniert da sbestimmt nur. solange das nciht mehr wird, ist doch alles okay, ist doch eigendlich ein vorteil.

Was möchtest Du wissen?