Ist das Leitungswasser in Teneriffa genießbar?

5 Antworten

Ich und meine Familie haben jahrelang auf Teneriffa gelebt und es für alles verwendet, wie in Deutschland auch. Ohne Probleme.

Ach ja, trinken tu ich das Leitungswasser nirgendwo pur (wegen der Leitungen).

Ich würde nirgends in ganz Südeuropa Leitungswasser trinken. Entweder abkochen oder stilles Wasser in Flaschen zum Trinken oder Waschen von Obst nehmen. Zähneputzen ist ok.

Das Leitungswasser auf Teneriffa hat keine hohe Qualität. Es hat einen sehr hohen Fluorgehalt. Oft sind die Leitungen alt. Man kann das Wasser zum Zähneputzen verwenden. Trinken sollte man es nicht, schon gar nicht ohne abzukochen.

Genauso ist es! Zum Kochen kann man es auch nehmen!

Ja, ohne weiteres.

Es wuerde dich nicht umbringen aber man sollte es trotzdem nicht trinken.

Unsere Wasserqualiatet ist nicht so gut, da es sich nur um aufbereitetes Wasser handelt.

Kannst Wasser zum trinken ueberall guenstig kaufen.

Zähne putzen, waschen, Wäschen ja, für Tee und Kochen kaufen wir immer wie die Einheimischen die großen Wasserkanister. (gibts da in jedem Supermarkt)

Zum Kochen kann man das LeitungsWasser auch nehmen

Was möchtest Du wissen?