Ist das eine kalk allergie oder was ist das?

2 Antworten

Was benutzt Du denn für Seife/ Duschgel/ Haarshampoo? Die Allergie gegen Seife ist eine der häufigsten überhaupt. Für Leute die daran leiden gibt es ph-neutrale Duschgels, Haarshampoo usw. Auch Allergien gegen Kosmetikmittel  egal was für welche usw. sind nicht selten da sie die Haut oft sehr stark reizen. Am besten gehst du zum Arzt und lässt einen Allergietest gegen Seife und auch gegen all deine Kosmetikmittel machen. PS: Eine Allergie gegen ein ganz spezielles Duschgel hatte ich auch schon mal, auch wenn ich sonst keine Seifenallergie hatte. Es müssen also andere Bestandteile meines Duschgels gewesen sein. Ich habe dann das Duschgel gewechselt und fertig!

also ich hatte ein duschgel da hats sehr schlimm gejuckt. jetzt habe ich ein anderes und bei dem juckt es auch..

@iloveyouguys

Schau mal bei beiden hinten bei der chemischen Zusammensetzung nach ob es da Gemeinsamkeiten gibt. Ansonsten würde ich es mal mit einem ph-neutralen/ seifenfreien versuchen. Falls Dir das erste davon nicht verträglich ist so gibt es auch hier  verschiedene wie z.B. seba med, Eupherin usw. allenfalls in der Apotheke bekommst Du das immer. Vielleicht läßt Du beim Arzt aber auch noch einen Allergietest über Seife machen. Wie gesagt, Seife ist eine der häufigsten Allergien überhaupt.

Es könnte auch sein, dass du zu agressive Reinigungsprodukte verwendest und / oder trockene Haut hast. Zu warm zu duschen ist für die Haut auch nicht gerade gut.

Aber eine Kalk-Allergie hast du sicher nicht.

Was möchtest Du wissen?