Ist Ciclopoli bei Nagelpilz empfehlenswert und wirksam?

24 Antworten

Die meisten Mittel, die hier erwähnt wurden, habe ich bereits verwendet, jedoch habe ich keine Verbesserungen verzeichnet. Dann habe ich mich mal im Internet informiert, welche Wirkstoffe einen Pilz bekämpfen, sodass ich zu dem Resultat gekommen bin, regelmäßige Fußbäder zu nehmen. Hierbei lasse ich warmes Wasser in die Badewanne laufen, aber nicht zu viel, sodass ich wirklich nur meine Füße darin baden kann und tue ein paar Tropfen Lavendelextrakt und Teebaumöl rein. Einerseits duftet es gut und wirkt entspannend. Zusätzlich habe ich mir einen Nagelpilzstift aus der Apotheke geholt, mit dem ich meinen Nagelpilz bekämpfe. Verbesserungen sind zu sehen und ich hoffe, dass es so weiter geht.

Bei betroffenen Großzehennagel muss unbedingt auch eine langfristige medikamentöse Therapie erfolgen, zusammen mit einem Nagellack gegen Fusspilz und 60 Grad Waschen der Socken, Waschen der Badematten, Aussprühen der Schule etc. Eine Maßnahme alleine (nur der Lack) wird nach schulmedizinischer Sicht kaum Erfolg haben. Und man braucht Geduld! Es kann bis zu einem Jahr dauern. Bei mir stellen sich nach 3 Monaten große Erfolge ein, auch mit Ciclopodi. Aber bis der ganze Nagel wieder astrein ist, werde ich wohl noch einige Monate dranhängen müssen.

hi.... ich nehme ciclopoli seit ca einer woche für meine fingernägel...der mittelfinger ist wirklich stark betroffen...er ist ganz gelb und porös,so dass ich schon angst hatte,dass er abfällt... der kleine finger sieht nicht ganz so schlimm aus.... ich muss aber sagen,dass es nach so kurzer zeit schon wirkung zeigt... man sieht,dass der nagel jetzt schon gesund nachwächst...du musst den lack wirklich 2 mal täglich anwenden,ca 9 monate lang....auch wenn er schon gesund aussieht,denn die sporen sind sehr hartnäckig....zusätzlich habe ich mir blut abnehmen lassen,um leber- und nierenwerte überprüfen zu lassen...denn zusätzlich muss man wohl seeehr starke tabletten einnehmen,die den pilz auch von innen heraus abtöten....also hab geduld,dann siehst du auch ergebnisse... Heading

Hi, die billigste, nebenwirkungsfreieste, natürlichste und gesündeste Methode gegen Nagelpilz ist es, die Finger morgens und abend für 10 min. in einem Schälchen mit reinem Essig (Salatessig vom Supermarkt) zu baden. Wie früher Tilly, die älteren werden sich erinnern!  Essig ist der natürliche Feind des Pilzes. Oder habt ihr schon mal erlebt, dass Essiggurken im Glas schimmelig werden? Und was ist Schimmel? Pilze - richtig!

Kein Scherz - Gute Besserung wünscht Bundus

hi.... ich nehme ciclopoli seit ca einer woche für meine fingernägel...der mittelfinger ist wirklich stark betroffen...er ist ganz gelb und porös,so dass ich schon angst hatte,dass er abfällt... der kleine finger sieht nicht ganz so schlimm aus.... ich muss aber sagen,dass es nach so kurzer zeit schon wirkung zeigt... man sieht,dass der nagel jetzt schon gesund nachwächst...du musst den lack wirklich 2 mal täglich anwenden,ca 9 monate lang....auch wenn er schon gesund aussieht,denn die sporen sind sehr hartnäckig....zusätzlich habe ich mir blut abnehmen lassen,um leber- und nierenwerte überprüfen zu lassen...denn zusätzlich muss man wohl seeehr starke tabletten einnehmen,die den pilz auch von innen heraus abtöten....also hab geduld,dann siehst du auch ergebnisse...

Heading

Was möchtest Du wissen?