Ist Aloe Vera Creme geeignet für Menschen mit Hautirritationen?

5 Antworten

Also ich kann dir nur sagen wie es bei mir ist, da ja jeder Körper anders ist.. Aber meine Haut ist beispielsweise so rein (dadurch ja ziemlich "fettig"), dass ich keine Cremes vertrage und die dann Rötungen und alles hervorbringen, deswegen hab ich Jahre keine benutzt.. Meiner Schwester geht es genauso und sie hatte Aloe Vera probiert und da ging alles gut.. und daraufhin hab ich es auch probiert.. Es ist wirklich die einzige Creme, die wir beide zu 100% vertragen. Ich kann sie dir nur empfehlen, aber auch nur die, wo so viel Aloe Vera drin ist, wie möglich!

Vielen Dank für ddie ausführliche Antwort hat mir sehr geholfen und ich werde auf jeden Fall mal ein Produkt mit Aloe Vera testen.

ich kann dir das von ST-Barth empfehlen.. haben wir selbst in der firma und du könntest es essen, würde dir nichts passieren.. ich habe damit meine pickel und sonstiges weg gebracht! ist echt super und spendet feuchtigkeit

Ja Aloe Vera Creme soll gut dagegen sein. Ich empfehle dir dich ein bisschen darüber zu informieren. Auf der Seite www.saftaloe.de sind ganz gute Artikel, wo beschrieben wird wofür man alles Aloe Vera benutzen kann.

Hallo Angelika,

Aloe Vera eignet sich gegen Hautirritationen. Ich habe selber sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Ich hatte viele Cremes nicht gut vertragen aber dann hab ich mal eine von Aloe Vera ausprobiert und bin seitdem sehr zufrieden. Ausführliche Erklärungen kannst du dir hier durchlesen http://www.saftaloe.de/ .

Vielen Dank,

die Seite hat echt weiter geholfen.

soweit ich weiss ist alow vera so ziemlich für alles gut. wird ja auch im x-pflegeprodukten verarbeitet. egal ob als gel, in cremes oder im johgurt. ich behaupte, es hilft. im zweifelsfall teste. dann würde ich jedoch zu einem möglichst reinen gel raten. also 99%.

Was möchtest Du wissen?