Ist 38,7°C schon Fieber?

5 Antworten

Hallo natürlich zu Hause bleiben. Wenn du Kopfschmerzen und Schwindel hast, musst du natürlich sofort den Arzt aufsuchen. Deine Temperatur ist noch kein wirkliches Fieber, aber abends kann die Temperatur hochgehen und dann kann es dramatisch werden. Am WE solltest du mit deinen Eltern zum Notdienst gehen. Den gibt es z.B. vom DRK überall oder in der Notfallaufnahme ins Krankenhaus.

Keine Panik, ist womöglich nichts schlimmes. Dennoch vorbeugen!

LG Shoshin

Ab einer Temperatur von 38 grad ist es Fieber darunter nennt man es Erhöhte Temperatur und in diesem Fall würde ich sagen das du besser zu Hause bleibst und als bald einen Arzt aufsuchst gurss und gute Besserung :))

danke!!

Fieber hat zahlreiche Ursachen . Als typisches Symptom einer Infektion signalisiert es oft, dass das Immunsystem sich gerade verstärkt mit einem Krankheitserreger oder Entzündungsfaktor befasst. Dabei bildet der Körper eine Menge Abwehrstoffe. Wichtige Abwehrreaktionen verlaufen bei höheren Temperaturen beschleunigt ab. Insofern ist Fieber im Bedarfsfall eine sinnvolle Reaktion des Körpers.

Als Fieber gilt eine Körpertemperatur von über 38° C zweimal im Ohr (innerhalb einer Stunde) beziehungsweise über 38,3 °C einmal im Ohr (aurikulär, tympanal) oder über 38,5 °C im Po (rektal) gemessen, und zwar ab dem Kindesalter. Bei Neugeborenen beginnt Fieber bereits bei über 37,8 °C rektal. Erhöhte Temperaturen ab 37,5° C nennen Ärzte subfebril, wobei hier nach oben unterschiedliche Grenzwerte existieren. Leicht erhöhte Temperatur kommt häufiger bei einer Erkältung vor, während das Thermometer bei Grippe meist höher klettert. Ab 39 bis 40 °C ist ein Fieber hoch.

Ob Du Zuhause bleiben solltest, kannst Du Dir nur selber beantworten. 

Ich würde Dir jedenfalls, wenn es morgen nicht besser ist einen Gang zum Arzt empfehlen.

Ja, das ist Fieber. Bleib heute zu Hause und schau wie es dir morgen geht

Lass dich vom Arzt krankschreiben und gib die AuB im Betrieb ab. Oder wenn du noch zur Schule gehst, melde dich einfach krank.

Was möchtest Du wissen?