Ist 1 Dose Cola am Tag schlimm?

14 Antworten

Wenn du ADS hast schon, aber normalerweise nicht, es gab mal einen Fall, da ist eine Frau nach 10 Litern Cola gestorben, aber eine dose hat ja mehr als 30 mal weniger inhalt, von daher :D

Ich hab' einen Kollegen, der von sich behauptet ADHS zu haben und sich deswegen immer mindestens zwei Liter Spezi einverleibt, weil er angeblich damit ruhiger wird...augenverdreh 0_o

Richtig "gesund" ist es nicht, klar.

Aber schädlich auch nicht. Zumindest nicht wenn man kein ganz kleines Kind mehr ist.

Warum sollte das schlimm sein? Allerdings gibt es definitiv leckerere Getränke mit weniger Zucker und kalorien.

Cola enthält unteranderem Phosphorsäure, das zersetzt die Zähne mit der Zeit. Zudem sind ca. 37 Würfelzucker Stücke in einem Liter Cola, also sehr ungesund

Hallo!

Da ist absolut nichts schlimmes dran! Eine Dose pro Tag ist wirklich nicht viel.

Gruß Lirin

Was möchtest Du wissen?