Intimbereich immer wund nach rasieren... :/

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuche es mal mit einem 2! Klingen- Rasierer, der aber trotzdem oben und unten zwei Pflegestreifen hat. Dann rasiere MIT der Haarwuchsrichtung und trage eine Salbe mit desinfizierender Wirkung auf.

mach mal bitte aftershave drauf oder aftershave-balsam, sofort nach dem rasieren, das sollte helfen, hatte ich auch danach sollte das weg sein

Also ich hab schon wirklich alles ausprobiert von rasierschaum bis zu olivenöl und ungefähr 10 rasierer und mein tipp ist folgender: 1. als rasierer würde ich dir den mach 3 nassrasierer von gillette empfehlen denn der hat nicht zu viele klingen, sodass deine haut nicht gereizt wird durch ständiges "abhobeln" der feinsten hautschichten 2. vergiss olivenöl, babyöl, rasierschaum und seife! Am besten ist der während dem duschen entstehende haarshampoo-schaum deines shampoos! 3. vergiss einfach die ganzen schlechten erfahrungen von anderen gegenüber "gegen die haarwuchsrichtung rasieren", denn sonst bekommst du KEINE glatte haut wenn du dies nicht machst ;) 4. machs unter der warmen dusche denn da wirds schon gut aufgeweicht (haare, haut) 5. rasier dich alle 3 tage frühstens denn sonst ist deine haut zu sehr gereizt !! 6. nach dem rasieren babypuder gegen reizungen einmassieren

Vorgehensweise: Nimm den mach 3 rasierer mit noch scharfen klingen mit unter die dusche und dusch erstmal 3 minuten. Dann shampoonierst du deine haare gut ein und tust den überschüssigen schaum unten rum gut einmassieren und verteilen. Wenn du eine ungefähr 0,5 cm schicht schaum hast nimm den rasierer und zieh von unten nach oben streifenweise den rasierer hoch. Zögere nicht bei dem druck wie sehr du den rasierer gegen deinen körper drückst ;) Wenn du überall das erste mal drübergegangen bist, kontrolliere, ob noch ministubeln vorhanden sind und fahre ein 2tes mal drüber. Tipp: versuch auch außen mal waagrecht zu rasieren ;) Nach dem duschen dann schön abtrocknen und babypuder drauf :) Am ersten tag möglichst reibungen durch hose (besonders gürtel) vermeiden denn sonst hast alles um sonst gemacht :D

Ich hoff ich hab die geholfen! Viel spaß beim duschen!! :)

Dann machst du etwas falsch oder deine Haut ist überimpfindlich. Nach der Rasur Rasierwasser verwenden.

Bist eben sehr empfindlich denn wund sollte es auf keinen Fall werden. Hast du es schon mal mit einer Enthaarungscreme für den Intimbereich probiert? Gefällt mir persönlich viel besser und irritiert überhaupt nicht. Versuch es mal.

Okay darf man die Enthaarungscreme-Reste dann ins Badewasser geben ??

Was möchtest Du wissen?