Ins Krankenhaus, wenn man umkippt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, wenn das das erste Mal war und danach nichts weiter auffällig passiert, kann es ja auch sein dass man einfach unterzuckert ist oder/und somit Kreislaufprobleme bekam. Aber wenn das schon öfters der Fall gewesen oder sein wird würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Nein, nicht unbedingt. Nur wenn die Praxis vom Hausarzt geschlossen ist. Aber auf jeden Fall untersuchen lassen!

ich denke es kommt an, was man davor hat z.B. gehirnerschütterung,... oder mal zum arzt fahren und schauen ob alles ok ist..

Wenn das nur einmal passiert, kann das einfach daran liegen, dass man zu wenig gegessen oder getrunken hat oder am Streß oder so. Sollte das allerdings öfter passieren sollte man schon vom Arzt abklären lassen, woher das kommt.

nein, es wäre aber besser wenn du in den nächsten tagen mal zum arzt gehst

Was möchtest Du wissen?