Ins Ausland zur Fettabsaugung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sanativana,

ich würde Dir auch empfehlen, sehr genau zu überlegen, ob Du die geplante Fettabsaugung wirklich im Ausland durchführen lassen möchtest.

Für mich persönlich wäre das, schon alleine aufgrund der oft erst direkt vor der OP stattfindenden Beratung und Aufklärung, der häufig großen Anzahl von OPs, die pro Tag stattfinden und der aufgrund der weiten Entfernung Probleme mit der Nachsorge und bei Komplikationen nicht infrage gekommen.

Meine Fettabsaugung habe ich deshalb in Deutschland durchführen lassen. Aber eventuell ist mein Erfahrungsbericht für Dich ja trotzdem interessant und kann Dir etwas weiterhelfen:

http://www.mein-erfahrungsbericht.de/fettabsaugung/

Ich habe da nicht nur meine eigenen Erfahrungen in so einer Art Tagebuch beschrieben, sondern auch ein paar allgemeine Informationen und Tipps zum Thema Fettabsaugung, z.B. auch Tipps für die Arztsuche und eine Checkliste für das Beratungsgespräch.

Es würde mich freuen, wenn Dir die Informationen etwas helfen könnten.

Liebe Grüße Zahnfee

Ich kann nur die KÖ-Klinik in Düsseldorf sehr empfehlen! Das Preis-/Leistungsverhältnis ist gut und man hat eine große Auswahl an spezialisierten Ärzten im Gegensatz zu den meisten Kliniken! Mehr Infos gibts auf: www.koe-klinik.de

Eine Bekannte von mir hat die Fettabsaugung in Tschechien machen lassen und war sehr zufrieden mit dem Service. Wichtig ist, einen kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner in Deutschland zu erhalten, der sich um alles kümmert und das gesamte Paket bucht. Schau mal auf http://www.cz-wellmed.de/fettabsaugung.htm , dort findest Du die passenden Informationen.

Im Ausland muss man genau hinschauen, obwohl es viele gute Ärzte auch im Ausland gibt. Ich war bei Medical Partners, die haben eine gute Auswahl an namhaften Ärzten. Guckst du hier: http://www.medical-partners.de/Fettabsaugen.html

Was möchtest Du wissen?