In den fruchtbaren Tagen keinen Sex trotzdem schwanger?

4 Antworten

die nfp hilft gut (google natürliche familienplanung) das ist die kalendermethode+cervixschleimmessung (je nach farbe und konsistenz ist eisprung mit wenig übung "fühlbar")+temperaturmessung(nicht in der scheide sondern allg. körpertemperatur). das kombiniert macht eine 86%ige sicherheit und ist besser als sich mit chemie und hormonen vollzupumpen, gerade als raucherin ist die pille seeehr bedenklich bzgl. schlaganfallgefahr, auch unter dem 30. lebensjahr! (auch wenn pharmaindustrieverseuchte ärzte was anderes lernen und weitergeben)

Hallo ihr lieben! ich wollte nur mal wieder berichten das sich mein Gefühl nicht getäuscht hat...ich bin mittlerweile in der 5+1SSW!! Danke für eure ANtworten....viele liebe Grüße

Also ich habe das nicht als Verhütungsmethode genommen...ich habe nur im nachhinein in den Eisprungkalender im Internet nachgeschaut...weil wir uns unbedingt noch ein Kind wünschen!!! Ich hoffe ja nun auch schwanger zu sein!!!

Wir haben so verhütet eine Zeitlang (mit Cervix-Schleim beobachten), klappte gut. Und beim Kinderwunsch klappte es schon im 2. Monat mit dem gewünschten Ergebnis Mädchen.

Mein Zyklus war aber sehr genau, da konnte ich den Kalender nach stellen.

leute, die ihre fruchtbaren tage nur "AUSRECHNEN" sollten sich nicht wundern, wenn ihr körper nich funzt wie eine maschine

Was möchtest Du wissen?