Impfpass Verloren Was tun?

2 Antworten

Das ist natürlich sehr ungünstig für Dich.

Sagen musst Du es so wie so, daß Du den Impfpass nicht mehr hast. Aber unnormal ist das nicht.

Frage aber Deine Mutti, ob sie sich erinnern kann, welche Impfungen Du bekommen hast. Eventuell noch andere Personen aus Deinem Umfeld (Vater, Geschwister, Oma, Opa, Tanten usw.) Es wird wenig erfolgreich sein, aber das ist im Moment nicht zu ändern. Es ist zuvermuten, daß in der Schule danach gefragt wird.

Etwas verbessern könntest Du die Stimmung in der Schule, wenn zu Deinem jetzigen Hausarzt gehst und schon einen neuen Impfausweis gleich mitbringen könntest. Vieleicht hat er in seinen Unterlagen doch noch einige Aufzeichnungen.

Aber es macht Sinn sich auch anschließend um einen Impfausweis zu kümmern. Ich denke daran, daß es ja weiterhin Grippeschutzimpungen geben wird, die dort eingatragen werden und später auch Reiseschutzimpfungen.

Kein Problem sag einfach dein Impfpass verloren gegangen und das ist ja auch die Wahrheit solltest du dich noch an irgendetwas erinnern sage es ansonsten sage dass du es nicht weißt du weist &du wirst einen neuen bekommen und fertig das ist wirklich keine große Sache besten Gruß Ronndo

Was möchtest Du wissen?