Im Pool schwimmen trotz Wunde?

5 Antworten

Faustregel hat mir mein Hausarzt mal gesagt.

Ist es nur oberflächlich kannst du schwimmen, aber dann sofort abduschen. In dem Pool ist garantiert Chlor.

Näßt die Wunde und ist recht tief, solltest du es besser lassen.

Da gibt es doch sicher Ärzte und Apotheken. Da einfach mal fragen. Natürlich blöd, wenn das gerade im Urlaub passiert.

Ich würde einfach fragen.

Schönen Urlaub noch

Wenn eine geschlossene Schorfschicht auf der Wunde ist kannst du schwimmen gehen. Wenn die Wunde aber offen ist, nässt oder gar blutet solltest du besser nicht schwimmen.

Mal in einer Apotheke fragen was es so gibt dafür vielleicht mal Sprühpflaster verwenden ? Vielleicht gibt es Wasserfeste :)

Lass es sein, zu viele Bakterien da drin

Was möchtest Du wissen?