Ich wurde am Ellenbogen genäht?

9 Antworten

Auf Sport und übermäßige Belastungen würde ich vorerst verzichten, bis die Fäden gezogen sind. Die Gefahr, dass die Wunde aufreisst, ist einfach noch recht hoch.

Okey vielen Dank:)

Der Arztbrief ist keine Überweisung. Das ist nur die Dokumentation für den nächsten Kollegen, damit der (Fachfremde) weiß, was los war, wie behandelt wurde und was er die nächsten Tage beachten muss.

Ich würde morgen früh direkt in der Praxis anrufen und fragen, wann du kommen sollst. Manche Praxen wollen lieber nicht, dass alle Notfallpatienten morgens um acht vor der Tür stehen. Die verteilen das dann wenn möglich über den Tag.

Sport darfst du erstmal nicht machen. Sonst besteht die Gefahr, dass die Wunde wieder aufreißt. Insbesondere beim Volleyball und Basketball. Außerdem schwitzt du dann und es läuft mehr keimbelastete Flüssigkeit unter den Verband als notwendig. Das ist Mist!

Alles Gute.

Okey, vielen lieben Dank!!

eine Überweisung ist es nicht, nur ein Mitteilung an deinen Hausarzt. Ruf morgen früh an und frag um welche Zeit du kommen kannst. Er muß dir dann auch wieder Verbandszeug verschreiben. Sport fällt natürlich vorläufig aus! Aber Brettspiele kannst du machen :-)

Okey vielen Dank!:)

Anrufen und Termin machen. Sag das du im Krankenhaus warst.

Sport würde ich nicht machen, bevor die Fäden nicht gezogen sind.

Davon wird dir der Arzt auch abraten.

Dankeschön ☺️

Richtig.

Montag zum Hausarzt, Brief abgeben, Termin holen.

Natürlich kein Sport u bei dem Termin mit dem Arzt sprechen, wann Sport wieder möglich ist.

Danke!!

Was möchtest Du wissen?