ich weiß blödefrage -> nikotinschock

5 Antworten

Ja das kenn ich ist echt mies vor allem wenn es vom "zu viel " Passiv rauchen ist , wenn du kurz danach. ein Glas sprudelwasser schnell trinkst musst du dich wahrscheinlich übergeben ist unangenehm aber danach fühlst du dich 1000 mal besser !!!

Etwas trinken kucken dassd pinkeln gehst oderso dass es rausschwemmt und ansonsten am besten hinlegen 5-10 min dann gehts weg hab das täglich wegen E Zigarette da ich die menge wie lange ich dampfe net ganz raus hab ansonsten einfach dein leben n bissel chillen da Das nervengift eh nur 10 min max hällt und dann sehr schnell abgebaut wird

Außer warten hilft nichts. Nikotin ist ein Neurotoxin und greift dein Nervensystem an. Zuviel auf einmal findet dein Körper dann so doof, dass er dich dafür schön bestrafen will. Obwohl Rauchen generell hohl ist, und ein paar arme Menschen entweder noch in der Abhängigkeit festecken, oder sich einfach total obercool fühlen.

Ich bin selbst Raucher, aber drei Zigaretten hintereinander? Kein Wunder.

Naja, ich trinke dann immer ein Schluck Mineralwasser mit VIEL Kohlensäure und lege mich dann für 5 Minuten auf's Bett oder Sofa je nach dem.

Gruß Rickbert

schlecht ist dir noch nicht? Doch, oder? Iß was und trink was. Leg dich hin. Weg zum Klo frei halten. Und leiden bis es aufhört. Ne andere MEthode wüßt ich nicht. Wie gesagt iß und trink was Magenschonenendes.

oh shit , kaffee ist indem fall nicht gut

@nullchekkah

hm - regt noch mehr an ... Tee für den Magen? Joghurt? ..

Ist halt wie ne Magenverstimmung.

Der Schwindel sollte jetzt weg sein, oder?

@Cornyx

ja der war nach ca ner halben stunde weg danke für die antwort

@Cornyx

ja der war nach ca ner halben stunde weg danke für die antwort

@Cornyx

ja der war nach ca ner halben stunde weg danke für die antwort

Was möchtest Du wissen?