Ich stehe zwischen zwei Stühlen bei meinen Freundinnnen.....

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mich auf den Vertrauensstuhl setzen, der noch nicht 10 mal zusammengebrochen ist und schauen, ob man den anderen noch reparieren kann.

Hallo...

Ich stehe momentan vor dem selben Problem. Meine ehemalig beste Freundin (sie ist sitzengeblieben), ist imemr fuchsteufelswild, wenn meine andere Freundin mit bei uns auf dem Hof steht....

Heute ist das Ganze eskaliert...

Doch ich sage einmal so, stelle dir selber die Frage, ob deine alte Freundin wirklich so toll ist... Denn Freunde geben sich keine Ultimaten und haben zu akzeptieren, dass man noch andere Freunde hat.

Ich habe zu meiner Freundin gesagt: "Du weißt, dass du mir viel bedeutest, doch wenn du nicht ein Stück auf mich zugehst, sehe ich keinen Sinn zukämpfen. Denn wenn du mir sagst, entweder oder, hast du uns schon längst aufgegeben, also hat es scheinbar keinen Sinn. Melde dich bei mir wenn du weißt was du willst."

mach in der schule die sachen immer noch mit der alten und in der freizeit mit der neuen! so gewinnt man!

Was möchtest Du wissen?