Ich putze mir selten die Zähne trotdem sagt mein Zahnarzt dass sie ok sind.

5 Antworten

Das selbe ist bei mir auch alle die Regel mäßig putzen jammern irgend wann über schmerzen ich und 2-3 anderen aber so gut wie nie wir putzen unregel mäßig unsere Zähne die Bewohnerinnen meines bruders haben genau das selbe die eine nachts häufig darf aber auch oft zum Zahnarzt und die eine selten und muss fast nie da hin ein Zahnarzt sagte mir das das wirtschaftliche Gründe hat und er selber nur Salz verwendet und auf keine Zahn pasta schwören kann .

Ich putze auch sehr unregelmäßig ich hatte mal wo ich mir denn Fuß und Hande verletzt habe 1e Woche und 3 tage keine Zähne geputz danach unregelmäßig ich hatte dann besuch von Zahnarzt denn alle 6 Monate Und er sagt das alles Okay ist auch der Schulzahn Arzt sagt das gleiche auch wo ich Urlaub 2 woche hatte hatte ich meine Bürste Vergessen und der Zahnarzt sagte alles ist okay ich hatte noch nie Häfftige Schmerzen und noch nie Löcher ich habe nur leicht Gelbe Zähne.

Ich nehme meist auch Stifte in Mund was es eigentlich schlimmer macht oder ich kau Bong bongs und lutsche sie nie.

Ich habe ADHS und muß Tabletten nehmen vielleicht eine neben wirkung oder ich/du esse was das beeinflusst

Ich habe einen Bekannten,der sein Leben lang die Zähne wenig gepflegt hat und hat trotzdem noch relativ gute und ansehnliche Zähne.Eine Verwandte von mit ist über 80 Jahre und hat noch ihr ganzes Gebiss,obwohl ja die Kriegsgeneration keine Zahnpasta hatte und die Zähne nur mit Salz geputzt wurden.Das ist eben auch Veranlagung.L.G.

Glaub mir! Das rächt sich später! Dafür hast du dann mit 50 eine ausgewachsene Paradentose! Und deine Umgebung würde sich sicher auch freuen, wenn du weniger Mundgeruch hättest!

Mundgeruch hab ich selten, aber das hat man teilweise auch noch nach dem Zähneputzen.

Bäääääh. Ich glaube nicht das dein Zahnarzt das gesagt hat! Du musst doch Plaque haben! Ich hoffe das du sie dir wenigstens putzt bevor du deine Freundin / deinen Freund küsst :S

Was möchtest Du wissen?