ich nehme nicht ab :(

5 Antworten

Everhappygirl, hi, verstehst du denn diese Antworten hier? Ich habe den Eindruck nicht! Geh´ doch einmal mit einem Erwachsenen zu den Weight Watchers, da bekommst du alles wichtige gut und einfach erklärt. Was du hier lesen kannst stimmt. 1000 kcal sind eindeutig zu wenig. Eine ausgewogene Ernährung, fettarm, calziumreich, 5 am Tag ( heißt mind. 3 Port. Gemüse und 2 Port. Obst ), vieeeel Trinken (keine Limo, Coke, Zitronentee,...), Zucker meiden, auf dein Hungergefühl hören....und Bewegung! Allerdings jeden Tag laufen bringt nicht wirklich etwas, immer ein Tag Ruhe sollte dazwischen sein! Du wirst auch nicht 10 kg in einem Monat abnehmen, dafür aber dauerhaft auf lange Zeit, Viel Erfolg!

Wenn ich das so höre, kann ich nur den Tipp geben dringen mit einem Vertrauensarzt zu reden. Pro Ana ist nichts anderes als sterben auf raten. Hab lange mit Anorexiepatienten gearbeitet, glaub mir mit dem Gewicht gehts dir vielleicht kurze Zeit gut. Aber spätestens wenn Haarausfall, Knochenschwund, Zahnfleischrückgang bis zum Zahnausfall eintritt gehts dir nicht mehr gut. Dauerhaft abnehmen, heisst langsam abnehmen.

Erwarte keine Wunder, aber es klappt schon. Mach weiter so wie du es begonnen hast, und stell dich vor allem nur einmal die Woche auf die Waage. Denn dann siehst du eher die Fortschritte bzw den Erfolg

  1. du solltest mindestens 2000kcal am tag zu dir nehmen...
  2. durch die bewegung baust du muskelmasse auf...und muskeln sind bekanntlich schwerer als fett

nein ich bleibe bei 1000 wie soll ich sonst abnehmen??? ich will dünn werden mein traumziel wäre eine thinspiration zu werden eine richtige pro ana hört sich krank an aber ich glaube nur mit so einem gewicht könnte es mir gut gehen

nein ich bleibe bei 1000 wie soll ich sonst abnehmen??? ich will dünn werden mein traumziel wäre eine thinspiration zu werden eine richtige pro ana hört sich krank an aber ich glaube nur mit so einem gewicht könnte es mir gut gehen

@everhappygirl

Wenn ich das so höre, kann ich nur den Tipp geben dringen mit einem Vertrauensarzt zu reden. Pro Ana ist nichts anderes als sterben auf raten. Hab lange mit Anorexiepatienten gearbeitet, glaub mir mit dem Gewicht gehts dir vielleicht kurze Zeit gut. Aber spätestens wenn Haarausfall, Knochenschwund, Zahnfleischrückgang bis zum Zahnausfall eintritt gehts dir nicht mehr gut. Dauerhaft abnehmen, heisst langsam abnehmen.

@MichaelK25

DH...und die ernährung umstellen...viel trinken bewirkt auch einiges

bei 1.60 und 75kg versteh ich das auch nicht. da müsste es normalerweiße gut klappen mit abnehmen. oder hattest du vorher mal mehr gewicht? und es könnte jetzt stillstand sein?

nein im gegenteil 75 is einer meiner höchstwerte

Was möchtest Du wissen?