Ich habe morgens 2x Stuhlgang - Warum?

5 Antworten

Wenn Dir Dein Klo nicht gefällt, solltest Du den Arzt aber vorher um Erlaubnis fragen. Bedenke auch die Fahrtkosten und den Zeitaufwand.

Nicht zu vernachlässigen ist auch die Zeitspanne zwischen Aufstehen und dem "müssen", da liegen bei mir zum Beispiel nur wenige Minuten. Es könnte sonst sprichwörtlich in die Hose gehen.

Von drei Mal am Tag bis drei Mal pro Woche gilt alles als normal. Wer nicht jeden Tag seinen Darm entleert, muss folglich noch nicht Angst vor einer Verstopfung haben. Wer allerdings weniger als drei Mal wöchentlich „groß“ macht und dazu über einen harten Stuhl klagt, der sollte das Gespräch mit seinem Hausarzt suchen. Gleiches gilt auch bei sehr flüssigem Stuhl und häufigerem Stuhlgang als drei Mal pro Tag. Durchfall ist hier das zentrale Stichwort.

Stuhlgang....mehrmals täglich oder nur 2 Mal in der Woche ist unbedenklich!

Nein das ist normal bis zu drei mal am Tag ist normal oder alle drei Tage einmal alles was dazwischen ist ist normal.

Kein Grund zur Sorge. Alles im grünen Bereich. Du trinkst sicher auch nicht zu wenig dann kann man auch öfters mal einen abseilen.

Was möchtest Du wissen?