Ich möchte mir einen Helix Piercing stechen lassen und habe ein paar fragen?

5 Antworten

In einem guten Piercingstudio liegen die Preise meistens so zwischen ca. 50 und 100 €, für nur 20 oder 30 € kann man auch keine gute Arbeit erwarten.

Bei uns im Studio werden die Piercings im Knorpel grundsätzlich gepuncht, durch dieses Verfahren heilen die Löcher wesentlich schneller und komplikationsloser ab als wenn es gestochen würde.

Nach ca. 4 – 5 Wochen sollte man zum Kontrolltermin kommen, dann wird der Erstschmuck einmal ausgetauscht – das ist bereits im Preis enthalten. Nach insgesamt ca. 8 – 10 Wochen ist es üblicherweise abgeheilt.

Die Betäubung beim Piercen, das Desinfektionsmittel für die Pflege danach und eventuelle Nachkontrollen sind natürlich auch inklusive.

Ob Ring oder Stecker hängt von der Stelle ab.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

1.die Preise sind bei jedem piercer unterschiedlich würde aber sagen zwischen 25-45 euro

2.ich fand irgendwie es war nicht so ein richtiger Schmerz da er ja auch ziemlich schnell vorbei war..es ist quasi(finde ich Zumindestens) so als würde Mansur da kurz in den Knorpel zwicken :) aber selbst wenn es weh tut(was ich aber ehr nicht so glaube weil selbst meine Schwester meinte es tat kaum weh und sie ist wirklich sehr empfindlich) verglasten den Schmerz spätestens dann wenn du das Piercing siehst :)

3.ich würde immer einen Stecker zu Anfang empfehlen weil das Piercing dann besser abheilen kann da sich ein Ring mehr bewegt auch unbemerkt und du schneller mal dran hängen bleibst z.B auch beim Haare waschen/kämmen usw.. bei nem Stecker bewegt sich meistens nicht so viel und wenn dann ist es nicht so dramatisch solltest aber auch nicht dran rumspielen weil du sonst den stichkanal immer wieder aufreißt....kannst ja wenn es ganz abgeheilt ist immernoch ein Ring rein machen :) manche piercer bieten es auch an das du nach 8-12 Wochen wiederkommst und die quasi einen schmuckwechsel als "Nachbehandlung" anbieten dann machen die dir nen Ring rein :) einfach mal beim piercer fragen :)

  1. Bei mir hat es 25 Eueo gekostet aber das ist bei jedem Piercer unterxchiedlich, da würde ich einfach mal da nachfragen wo du es dir stechen lassen möchtest.
  2. Ich hatte eigentlichso gut wie keine Schmerzen aber das ist auch bei jedem unterschiedlich, es kann ein bisschen pieksen (Was ja aber klar ist weil man ja durch die Haut sticht). Das einsetzen vom Schmuck tut dann etwas mehr weh, aber es lohnt sich
  3. Eigentlich sollte man am Anfang eher einen Stecker nehmen

Also ich habe 1 Helix und 2 Forward-Helix und bei mir war das so:

1) Das Helix hat 30€ gekostet, die Forward-Helix je 45€

2) Ich bin sehr schmerzunempfindlich muss ich dazu sagen, aber das Helix tat kaum weh, eher so als würdest du dich mit der Nadel pieksen und ehe du es merkst, ist es auch schon vorbei. Die Forward-Helix taten hingegen schon ziemlich doll weh...

3) Ich konnte es mir aussuchen und mein Helix war am Anfang ein Ring, meine Forward-Helix Stecker.

Aber das ist natürlich von Piercer zu Piercer unterschiedlich. Die meisten stechen auch erst mit 16... Du solltest dir aber auf jeden Fall einen professionellen Piercer suchen und es nicht irgendwo schießen lassen, denn dabei kann mit hoher Wahrscheinlichkeit dein Knorpel zertrümmert werden und das sieht unschön aus und schmerzt... Außerdem wird dein Piercer mit dir alle Risiken vorher in Ruhe durchgehen.

Falls du noch Fragen hast, immer her damit :)

Vielen Dank 😊 Ich habe auf YouTube ein Video gesehen wo jemand erklärt hat dass es Unterschiede zwischen Helix und einem conch gibt ... wenn man hinterher ein Ring reinmacht geht dieser bei einem conch um das Ohr rum jedoch beim Helix ist er so schräg drinnen ... ist das richtig ?

@NBTTSKG

Bei einem Helix geht der Ring auch außen um das Ohr. Komplett im Ohr hängt zum Beispiel ein Daith, dieses ist aber ein Piercing auf einem anderen Knorpelstrang im Ohr.

Ein professioneller Piercer würde das aber nicht mit einer Nadel stechen sondern mit einer Punch punchen!

@needlewitch

Ist oke, habe ich falsch geschrieben. Meine wurden auch gepunsht...

Hey. :)
Der Preis ist bei jedem Piercer unterschiedlich. Meiner hat 49€ gekostet.
Schmerzen sind immer von Person zu Person unterschiedlich. Mir tat es nicht so weh. :)
Ob du Ring oder Stecker nimmst bleibt dir überlassen. Am Anfang wird aber meistens immer ein Stecker empfohlen.
PS: Ich habe meinen Helix vor 3 Jahren raus nehmen müssen, da mein Ohr sehr stark entzündet war. :/
LG Lara :).

Was möchtest Du wissen?