Ich möchte mir die Spirale einsetzen lassen. Wie sind eure Erfahrungen?

5 Antworten

Ich verstehe nicht wieso alle im Internet eine solche Panik verbreiten. Jeder empfindet Schmerz anders. Ich hab mich durch unzählige Foren geklickt und mich verrückt gemacht. Heute morgen wurde mir die Goldspirale (informiert euch mal, sehr empfehlenswert) eingesetzt. Ich hatte keine Periode und mein Muttermund war ziemlich hart. Es war echt auszuhalten und 5 Sekunden so, als hätte man Bauchschmerzen. Nachdem die Instrumente weg sind, ist der Druck auch weg. Ich hab sogar jetzt kaum schmerzen. Meine Empfehlung: verwendet einige Tage vorher Magnesium ! Und kommt zur Ruhe, schläft am Abend mit einer Wärmflasche. Habe 6 Stunden vorher Eine Cytotec oral eingenommen und 1 Stunde vorher Ibuprofen 800. trinkt genug und nimmt Traubenzucker mit, dann bleibt der Kreislauf stabil und bleibt danach sitzen ! Alles wird gut.

Das Einsetzen ist nicht Schmerzhaft,pikst nur Kurz!beim GV musst du aufpassen,manchmal sind die Rückholfäden noch etwas zu lang,die kürzt der FrauenArzt dann!Tampons nicht mehr benutzen,du könntesrt daneben greifen und den "Falschen"faden erwischen!ansonsten habe ich sie nie gespürt!Nur ab und zu Kontrollieren lassen!

Na toll, mein Gyn hat mir gesagt, ich kann Tampons weiter benutzen!

@ela71

Glaub mir,meiner hat echt Nein gesagt!

ich hab auch gerade eine spirale bekommen. und man darf tampons benutzen, nur wenn die spirale frisch eingesetzt wurde und man noch blutungen hat muss man binden verwenden. bei der nächsten menstruation kann man bedenkenlos tampons benutzen. Bitte keine halbwahrheiten verbreiten!!

Ich liebe meine Spirale!!! Merke sie nicht. Ich habe übrigens die Hormonspirale. Bekomme meine Regel nur noch schwach und habe keine Unterleibsschmerzen mehr!! Kann sie nur empfehlen!!!

Keine Einschränkungen. Das Einsetzen ist relativ schmerzlos, da die Spirale in einem Röhrchen ist und sich erst an Ort und stelle "entfaltet".

.

Über die Entfernung kann ich Dir die entsprechenden Einträge bei http://www.grosseschmerzen.de empfehlen. ;-) Aber auch das ist nach ein paar Stunden wieder vorbei.

Mensch Baiana, muß das sein...meine muss raus... und ich habe so wieso schon so große Angst davor ohne das Du hier noch so Andeutungen machst.

Du solltest deinen Arzt über seine Hygienestandards befragen.

dann solltest Du dich informieren lassen von deinen Gyn welche Art der Spirale für dich am sinnvollsten ist.

Eine Hormon oder eine normale Spirale.

Die Schmerzen die Du hast, sind im etwa vergleichbar mit denen wenn Du leichte Beschwerden bei der Periode hast.

Manche Frauen bekommen Nebenwirkungen von der Spirale.

LG Wolpertinger

Was möchtest Du wissen?