Ich mache mich mit mir selber verrückt!

5 Antworten

Geh raus in die Natur, genieße einen Spaziergang und lass die Sonne auf dich scheinen. 

Ich glaube, du hast Hypochondrie nur deswegen, weil die Welt nicht kennst. 

Die gefärlichste Weltanschauung haben die Menschen, die die Welt nie angeschaut haben. (Humboldt) 

hallo joka, du bist ja wirklich noch sehr jung ... es tut mir echt leid, dass du dir sooo viele sorgen machst, anstatt deine jugend zu genießen ! ich weiß leider nur zu gut, wie schwierig es ist, solch festgesetzte gedanken bzw ängste in den griff zu kriegen . für mich klingt das fast schon nach "zwangsgedanken" ... und das macht natürlich auch angst ! wenn ein mensch angst hat, ist er angespannt und sehr wachsam . ihm fällt dann jedes kleinste "zipperlein" auf .

ich kann dir jetzt leider nicht sagen, was du tun kannst - aber ich kann dir hoffnung machen ! ein psychologe wird dir helfen, deine gedanken zu ordnen und sie wieder in die richtigen bahnen zu leiten ! kopf hoch joka und alles gute !

lg angie

Ich würde eher auf eine tiefe TVT schliessen mit Vorhofflimmern und Anzeichen für einen evt. Schlaganfall. Lass Dir am besten eine Überweisung zum Kardiologen geben und wende Dich an einen guten Gefässchirurgen Deines Vertrauens. Beste Grüße

Anzeichen für Schlaganfall? Mit 17? Sag mal, willst du mich reinlegen oder was? Ich bin Hypochonder und nehme sowas sehr ernst. Ich finde sowas auch nicht lustig!

@Joka95

Zum Glück hast Du ja auch ne Überweisung zum Psychologen da kann einfach nichts schief gehen, vertrau rundum gut verpflegt zu sein.

Herzinfarkte sind meistens eine Vererbungsgeschichte. Man, mach dir keine platte und genieße dein Leben. Du kannst morgen über die straße gehen und wirst überollt. Dann bist auch weg, und nicht an nem Herzinfarkt draufgegangen. Das Leben hat überall gefahren, wieso ausgerechnet das?

einen Herzinfarkt kann jeden zu jeder zeit treffen also mach dich desshalb mal nicht verrückt.

Was möchtest Du wissen?