Ich liege mit Fieber im Bett?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ibu 400 hält etwa 6-8 Stunden in Körper an. Allerdings kannst du bei hohem Fieber auch mal 600 mg nehmen. Wenn du einen etwas empfindlichen Magen hast, solltest du die Ibus nicht auf nüchternen Magen einnehmen. Alternativ kannst du auch Aspirin 500 mg oder Paracetamol 500 mg nehmen. Paracetamol eignet sich am Besten zum fiebersenken. Du kannst davon theoretisch über einen kurzen Zeitraum Max 6–8 Tabletten mit 500 mg am Tag nehmen, wenn du eine gesunde Leber hast. Auch der Stoff Metamizol (Novaminsulfon, Berlosin, Analgin) eignet sich. Diese sind allerdings rezeptpflichtig.

Etwa 8 Stunden. Reicht also bis morgen früh. Gute Besserung!

Danke

wenn du schläfst, sollte es doch egal sein?

Tochter(18) Fieber trinkt und isst nichts

Hallo es hat so angefangen, dass meine Tochter (18) Sonntag in der Nacht zu mir ins Bett gekommen ist und Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und Übelkeit hatte. Habe ihr dann Ibuprofen gegeben. Sie hat mehrere Stunden bis sie eingeschlafen ist gezittert, weil ihr kalt war obwohl sie mit zwei Decken zugedeckt war. Als sie dann aufgewacht ist gings ihr nur schlimmer sie hatte sehr starke Bauchschmerzen und Übelkeit und Fieber kam dazu. Sind dann zum Arzt gefahren dieser meinte sie hätte einen Virus Infekt und hat ihr Paracetamol verschrieben. Habe ihr dies dann daheim gegeben jedoch gings ihr nicht besser. Ihr Fieber stieg bis zu 40 Grad sie lag nur im Bett konnte nichtmal aufstehen um auf die Toilette zu gehen und hat vor Schmerzen gestöhnt. Als es ihr dann so schlimm ging habe ich beim ärztlichen Bereitschaftsdienst angerufen diese schickten einen Arzt zu uns nach Hause. Dieser hat sie abgehört etc. und meinte Sie könnte die Grippe habe. Sie solle weiterhin Paracetamol oder Ibuprofen einnehmen. Nachts hat sie dann noch Durchfall und starke Bauchkrämpfe bekommen. Ihr gehts heute immernoch nicht besser sie trinkt seit 3 Tagen nichts nur ganz wenig wenn sie die Tabletten einnimmt denn die Bauchkrämpfe und die Übelkeit werden dann nur schlimmer. Essen tut sie auch nicht. Habe heute morgen bei unserem Hausarzt angerufen dieser meinte dann sie hätte wohl Bakterien wegen dem Durchfall. Stuhlprobe wurde heute abgegeben. Bringt meiner Tochter jedoch nichts da die Ergebnisse erst in 3 Tagen kommen. Ihr Fieber ist heute auf 38 Grad gesunken.

Was soll ich tun? Sie hat sehr starke Schmerzen. Wenn sie nichts trinkt dann kann das sehr böse enden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?