Ich laufe mit einem Fuß nach innen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann Einlagen verwenden, die der Orthopäde verschreibt, aber ich sage bewusst "kann", da das nicht nötig ist, solange du keine Probleme hast. Solltest du irgendwann Rücken- oder Knieschmerzen bekommen, würde ich an deiner Stelle mal zum Arzt gehen, aber ansonsten ist das meiner Ansicht nach nicht notwendig.

zum Orthopäden gehen und der verpasst dir dann evtl. EInlagen, das hilft auch in Deinem Alter noch. Knick-Senkfuß nennt man sowas :-)

Schwer, Dir eine gute Antwort zu geben. Ich weiß, daß es dafür einen Grund gibt. Aber die Erklärung könnte Dir nur mein Chiro-/Heilpraktiker geben ,der meiner Tochter bei so einem Problem geholfen hat. Ich hoffe, daß Du einen Arzt findest, der Dir helfen kann. Das ist wahrscheinlich ein Haltungsschaden.

Bei keinem Kamel sind alle Beine gleich lang.

Was möchtest Du wissen?