Ich kann schlafen ohne ende... das ist nicht gut oder?

5 Antworten

Lass dich doch vom hausarzt durchchecken. Dann bist du auf der sicheren Seite. Eisenmangel, Z. n. Pfeiffersches Drüsenfieber, Schilddrüse und v. m. können Müdigkeit verursachen.

Nur weil andere nach Arbeit oder SChule müde sind, heißt es nicht, dass es für jeden normal ist.

Du hast selsbt den Arzt ins Spiel gebracht, also hast du möglicherweise ein Wissen, welches uns fehlt.

Alles Gute!

Egal ob bei meinem 7tägigen Praktikum oder nach der Schule(4 mal bis 16:55)

Ich bin Abends IMMER fix und fertig und könnte auf der Stelle einschlafen. Da musst du nicht zum Arzt gehen, das liegt einfach an dem ganzen Stress... Was denkst du wie es Bauarbeitern geht die von morgens um 6 bis abends um 6 Steine schleppen... Frag die mal ob sie müde sind!

also bei mir grenzt das schon nicht mehr am normalem da ich um 2 Zuhause bin und schlafe dann bis 7-8 dann bin ich paar Stunden wach und schlafe um 10 wieder ein und steh um 6 wieder auf und das ist dann immer so

Du must die richtige zeit zum aufstehen finden manchmal wäckt dich der wecker oder was auch immer aus einer tiefen schlaffase dann bist du richtig müde. und ca 7h am stück schlafen.

es kann sein, dass du einen Eisenmangel hast. Geh mal zum Arzt und lass deine Blutwerte kontrollieren.

Kann auch (Eisen) mangel sein ,das du halt nicht ausgewogen isst.Am besen mal blut abnehmen lassen ,dann weisst du es.

Was möchtest Du wissen?