Ich kann nicht treu sein, kann ich etwas dagegen machen?

5 Antworten

Du kannst einfach mehr zu dem stehen was du machst. offener reden mit deinem partner, statt mit deinen sexpartnern. prinzipiell aufhören ein doppelleben zu führen, sondern eine person zu sein. Und ja, das heißt auch mit gegenmeinungen und abweisung klar kommen.

Du wirst merken, das die einzige schlimme Gesellschaftsmeinung, deine eigene ist!!! Du wirst merken, das du nciht betrügen musst um mit vielen sexuelle erfahrungen zu machen. daas es mit jemand anderen auch zusammen, toll ist solche erfahrungen gemeinsam zu teilen.

Liebe ist das nicht, eine zeitweilige Zuneigung, Bedürfnissbefriedigung. Fremdgehen ist aber in den Genen verankert. Tue der lieben Männlichkeit nur ein Gefallen, lasse Dich auf keine feste Partnerschaft ein, gehe, hole Dir so viele wie Du kannst, dann gibt es keine gebrochene Herzen, und in der Tiefe deine Seele auch kein schlechtes Gewissen. Sei wie eine Hoteltür, viele durchgelassen, keinen gemerkt. Besser ist das, in Griff ist das nicht zu bekommen, oder willst Du in eisernen Höschen herumlaufen? Selbst das hat bei den Rittersleut nicht gehalten ;-)

also, obwohl ich dir in vielem recht gebe, aber daß fremdgehen in den genen verankert ist, das halte ich für ein gerücht. bestenfalls für eine gute ausrede, quasi eine, die nicht zu widerlegen ist. also superausrede!

@gartenfee

Für jede Neigung - ob positiv oder negativ belegt - gibt es eine Affinität, die in den Genen verankert ist. Nur wird es seit einigen Jahrzenten nicht gerne als Erklärung angesehen, weil irgendwelche kurzsichtige Machtbesessene mit dem Thema Schindluder getrieben haben. Es gibt aber ganze Dynastien von Begabten, Kriminellen aber auch Prostituierten. Ist einfach so. Diese jetzt einzusperren und versuchen ihnen ihr Eigenart auszutreiben gleicht dem Versuch, den Rhein von Rotterdam nach Basel zu treiben. Mein Onkel hat es vor 40 Jahren mit Prügel versucht, die Frau entkam ihm abermals, und jetzt treibt sie sich irgendwo in der großen Welt herum, fröhnt ihrer Neigung.

dein Partner erfüllt dich nicht ordendlich

Ja sowas kann durchaus krankhaft sein...LG

ist dein Sexualtrieb so ausgeprägt? Oder einfach nur der Reiz "bekomme ich sie/ihn ins Bett?" Du solltest von daher Single bleiben,da du den Partner nur unglücklich machst.Ich denke,egal was der Partner macht/wie sehr er dich liebt,du wirst es immer wieder tun.

Was möchtest Du wissen?