ich kann beim spagat nicht beide knie durchgestreckt lassen (ich kann noch keinen spagat)wie lernen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo heiße Kartoffel! Es geht und auch Du wirst das lernen können - mit viel Geduld.

Natürlich solltest Du den Spagat selbst immer wieder üben. Weitere Anleitungen als Video findest Du bei You Tube. Durch bestimmte Übungen kannst du Deine Beweglichkeit erheblich verbessern. Hast Du schon gute Voraussetzungen, so wird es sicher nicht lange dauern. Nicht übertreiben - Zerrungen vermeiden. Hier ein gutes Beispiel :

youtube.com/watch?v=4KTxTvKKc94

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Dank des Videos kann ich ihn jetz :))

@hotpotato7

Super - höre ich gerne.

natuerlich geht das, hast du doch bei anderen schon gesehen, oder? manche koennen sogar noch weiter, also ueber 180°

zum einen ist es veranlagung, zum anderen ist es ein langwieriger prozess. manche werden das nie koennen, weil sie einfach die physischen voraussetzungen nicht erfuellen.

lernen kannst du das nur, wenn du regelmaessig uebst und ein bisschen wehtun muss es schon, sonst passiert naemlich gar nichts (natuerlich immer aufpassen und die grenze nicht ueberschreiten.

alternativ zum ueben auf dem boden kannst du, wenn dir jemand dabei hilft, mit dem ruecken zur wand ein bein auf dessen schulter legen und derjenige drueckt dir das bein langsam immer weiter nach oben, bis du mit den zehen die wand beruehren kannst.

das gleiche geht auch, wenn du dich mit dem ruecken auf den boden legst. besser dabei sind zwei partner, einer der das bein unten haelt, das ausgestreckt auf dem boden liegt und einer der das andere nach oben ueber deine schulter drueckt.

Das geht schon! Du musst einfach jedes mal ein stück weiter dehnen

und wenn nicht, es ist nicht lebensnotwendig, einen Spagat zu können.

@Ernestine178

gibts da irgenwelche besonderen übungen? :)

Was möchtest Du wissen?