Ich höre schlechter.

5 Antworten

Meine Antwort kann dir deinen Besuch beim HNO-Arzt ersetzen, aber so wie du deine Symptome beschreibst, hast du möglicherweise eine Verstopfung des Gehörgangs durch Ohrenwachs.

Dieses Problem lässt sich recht leicht beheben. Je nach Arzt wird er eine andere Methode anwenden, aber allen Methoden ist gemein, dass sie nicht schmerzen. Nach einigen Minuten ist alles vorüber, und du solltest dann wieder richtig hören können.

geh damit am besten mal zum Arzt.. ich hatte das auch eine kurze Zeit aber nur ne Woche und danach war es auch wieder weg (ohne Arzt) ;)

Tu mal gähnen. Wenn nix hilft dann: fahre irgendwo hin wo es hoch hinaufgeht (3-4ooo meter) wenn dort sehr wehtut haste ne Mittelohrentzündung. Aber wenn du keine Berge in der nahe hast geh einfach zum Arzt

einfach mal zum Arzt gehen.

Demnächst zum HNO würde ich vorschlagen.

Was möchtest Du wissen?