Ich höre nur noch stumpf?

3 Antworten

Es könnte sein, dass du durch Ohren putzen mit ohrstäbchen den dreck weiter rein schiebst, das ist völlig normal. Am besten mal zur Apotheke gehen und ohrwasser oder wie das heißt kaufen oder einfach mal kochsalzlösung in dein ohr tun, einziehen lassen und dann wieder raus laufen lassen. Danach mit ohrstäbchen erneut reinigen.

Geh zum Ohrenarzt. Ich hatte auch mal sowas (hab aber leider den Namen vergessen, irgendwas mit M). Hab dan Tabletten bekommen und nach ner Woche wars weg.

nächstliegende Erklärung: du hast dir vielleicht längere Zeit nicht die Ohren gereinigt, da kann sich ein Propfen bilden; entweder mit Wattestäbchen bisschen in Olivenöl tauchen und ganz ganz behutsam vorsichtig die Ohren reinigen - oder morgen zum HaNaO-Arzt gehn, der das dann ganz professionell macht.

Ich reinige sie öfters mit Wattestäbchen...

aber vielleicht ein bisschen zu oft aber dann hätte ich das Problem schon lange mal gehabt... Ich schau mal wies morgen wird

Was möchtest Du wissen?