Ich hatte am 17.09 eine op, bei der meine Gallenblase entfernt wurde und möchte mir Donnerstag ein kleines Tattoo im Nacken stechen lassen, gibt es da Risiken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde, nur zur Sicherheit, deinem Tätowierer bescheid geben. Bin mir aber ziemlich sicher, so lange du dich körperlich gut fühlst, dass es keine Probleme geben sollte. 

Hallo Theorangegirl,

das sollte normalerweise kein Problem darstellen. Frage einfach deinen Arzt, was er davon hält.

Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?