Ich hasse Schmatzen und Kaugeräusche?

9 Antworten

Das wirst du nicht so einfach los! Ich habe genau das gleiche... Ist mir mit 15 schon auf den Sack gegangen und geht mir jetzt 4 Jahre später immer noch auf die Nerven.
Wenn Leute neben mir schmatzen, werde ich direkt schlecht gelaunt, kann mich auf nichts anderes fokussieren und werde sehr gereizt bzw. aggressiv.
Ich kann so etwas auch nicht ignorieren.

Geht mir genauso. Deshalb esse ich gern allein

Das ist, wie ich finde normal. Ich mag das auch nicht und am besten ist es, wenn du dem entgehst und weg gehst

Es ist pedantismus ein stück weit du kannst dich nur davon ablenken wenn du die geräusche auch machst und zwar um dich abzuleken und die geräusche dadurch näher an dich bringst.

Sich von einem Psychologen quälenzu lassen, halte ich für Zeitverschwendung.

Also im Alltag dort zusammen essen, wo es laut ist (Musik, Strassenlärm).

Ansonsten Abstand halten.

Du bist nicht der einzige. Ich hasse das auch. Da können wir nichts dafür. Der Begriff, den du suchst, ist wohl Misophonie.

Ja, das wars danke :) naja vielleicht hat ja Jemand noch einen Wundertipp parat. :D

Was möchtest Du wissen?