Ich habe Soziale Phobie / Suche gleichgesinnte / Welchen Job macht iht?

3 Antworten

Verlass deine Komfort-Zone und werde Kellnerin, wenn du die Eier dazu hast.

Wenn nicht, dann kannst du dir noch so kreative Ausreden überlegen !

Ganz ehrlich, lerne, in diesem Leben noch am besten, über dich hinauszuwachsen - tu dir einen Gefallen - so lernst du , mit Menschen umzugehen.

Zu deinem Praktikum kann ich nur sagen : wenig Auswahl, dein Problem liegt woanders. 

Gute Nacht

Ich würde dir eher empfehlen deine Phobie behandeln zu lassen, anstatt dich irgendwie damit zu arrangieren. Glaub mir, es macht so vieles um soviel leichter.

Erst die Phobie behandeln.

Suche dir eine Tagesklinik dafür, die helfen dir dort mit der Phobie umzugehen und Du kannst vielleicht irgendwann das machen, was dir auch wirklich gefällt. Die Krankheit wird dir sonst das ganze Leben lang im Weg stehen.

Was möchtest Du wissen?