Ich habe Mononukleose (Pfeiffersches Drüsenfieber) ab wann darf ich wieder Küssen?

2 Antworten

Bei mir hat es acht Monate gedauert. Medikamente gibt es keine, denn es handelt sich um eine Autoimmunkrankheit. Wenn du aber schon wieder ans Knutschen denkst, kann es so schlimm nicht sein. Die Mononukleose wird in den USA übrigens auch als 'Kissing Disease' bezeichnet - weil sie unter Schülern und Studenten durch - ja, genau! - Küssen verbreitet wird. Verzichte also jetzt erst einmal aufs Küssen (für das du ohnehin zu müde sein dürftest), sonst darf sich die ganze Schule noch bei dir bedanken. Pfleg dich, trink viel (auch wenn du weder Hunger noch Durst hast) und nimmt viele Vitamine (in Form von echtem Obst und echtem Gemüse) zu dir. Außerdem solltest du auf schwere oder schwer verdauliche Speisen verzichten, denn dein Körper muss jetzt erst einmal mit dem Virus klarkommen, das mächtig aggressiv sein kann. Gute Besserung!

Ich habe ja keine Schule mehr und nächste Woche fahr Ich auch noch in den Urlaub.

Was möchtest Du wissen?