Ich habe mir den kleinen Zeh gebrochen! Was tun gegen die Schmerzen?

5 Antworten

Ich hatee den letztens auch gebrochen, und ich glaube am wichtigsten sind die schuhe. Ich hab mir dann bei newyorker billigtreter für zehn euro geholt die richtig weich sind undsoo und deswgen. und eben ein tuch mit eiskaltem wasser um den zeh wickeln oder mal mit einem pflaster den zeh an dem zeh daneben fixieren. gute besserung :)

Das hältst du nicht durch, das mit dem Arbeiten. Wenn du Tabletten nimmst, hältst du es gerade aus, wenn du den Fuß ruhig hältst. Hat dich der Arzt nicht krank geschrieben? Bei mir war das so, und ich habe eine sitzende Tätigkeit. Wünsch dir gute Besserung.

Er hat gesagt es geht schon, aber es wird sehr weh tun. Ich muss arbeiten, mir bleibt nichts anderes übrig

@SaBsi18

Komischer Arzt, aber na ja.... Dann bleiben dir nur Tabletten und ein fester Verband, damit der kleine am nächsten Zeh fixiert wird. Hoffentlich kommst du dann in deine Schuhe.

@teardrop1109

ich hab soviele schuhe :) ich dachte mir flip flops wären am besten

@SaBsi18

Ne, lieber nicht, wenn du damit irgendwo anhaust, gehst du vor Schmerzen in die Luft.

Kühlen, kühlen, kühlen und ruhig halten.

Arbeiten würde ich mir überlegen.

Du kannst den kleinen Zeh mit Pflaster am nächsten Zeh festbinden."schienen") Und enge Schuhe anziehen. Dann müsste es gehen.

Der arzt sagte noch nicht weil er noch geschwollen ist, in 2 Tagen dan, aber enge schuhe? Das tut weh ich dachte an flip flops

Wenn die Schmerzen noch erträglich sind versuche Schmerztabletten und Schuhe die schön viel Innenraum haben. Wenn es garnicht mehr geht, krank schreiben.

Was möchtest Du wissen?