ich habe keinen hausarzt kann ich zu einen arzt gehen?

5 Antworten

Du gehst einfach zu einem Allgemeinmediziner und lässt dich als Patient aufnehmen. Ab da ist er dein Hausarzt :)

Du kannst auch beliebig wechseln später.

Na, ganz einfach sagen, dass Du keinen Hausarzt hast. Was denn sonst? Ich vermute, wenn Du keine ernstliche Erkrankung hast, wirst Du morgen keinen Termin zur Sprechstunde bekommen. Die Wartezimmer sind voll mit bestellten Patienten und Leuten mit Grippe. Trotzdem viel Erfolg! 

Du kannst zu irgendeinem Algemeinmediziner gehen. Am Besten in der Nähe deiner Wohnung. Da kannst du dann ja in Zukunft immer hingehen.

Dann kannst  Du Dir einfach zu einen Allgemeinarzt / praktischen Arzt gehen.

Allerdings wirst Du für eine allgemeine Untersuchung ( ohne akute Erkrankung ) einen Termin vereinbaren müssen.

Natürlich kannst du zu jedem Arzt gehen, der dir einen Termin gibt.

Es ist keine Pflicht einen Hausarzt zu haben bzw. gehabt zu haben.

Wäre halt nur erforderlich, dass du krankenversichert bist.

Was möchtest Du wissen?