Ich habe jetzt zwei Tage gedfastet! Magenschrumpfen?

4 Antworten

Der Magen schrumpft nicht. Durchs Hungern oder Fasten ändert sich aber der Stoffwechsel, so das beim nächsten essen mehr Reserven als Fett eingelagert werden. Den Jojo Effekt kannst Du umgehen indem Du häufiger kleine Mahlzeiten zu Dir nimmst. Die sollten sogar fetthaltig sein. Naja, nicht übermäßig, aber etwas Fett gehört dazu.

Das, was du da machst, ist extrem ungesund. Gesundes Abnehmen geht anders!

ich hab das mal so gemacht: eine oder zwei wochen wenig essen vlt. so zwei kleine Mahlzeiten am tag und nach diesen zwei wochen hat sich mein magen wieder daran gewöhnt nur nach essen zu verlangen wenn er es wirklich braucht. habe dann in einem monat 5 kg. abgenommen und die sind weg geblieben also kein jojo!! du musst nur aufpassen, das wenn du nach den zwei wochen isst, dass du dich nicht bei einer richtig leckeren Mahlzeit vollstopfst!

Hallo, Sorry aber so geht das nicht. Was hier diskutiert wird ist kein fasten, sondern obskure Diätforschläge die man in jeder billigen Frauenzeitschrift nachlesen kann. Diese Diäten haben alle den Nachteil der Mangelernährung und sind schon deshalb abzuraten. Der Jo-Jo Effekt entsteht dadurch das auf der einen Seite der Nahrungsumsatz des Körpers gesenkt wird ,auf der anderen Seite das Hungergefühl steigt. Langfristiges Abnehmen bzw. Gewichthalten ist daher nur durch Ernährungsumstellung möglich. Dafür ist Heilfasten der ideale Einstieg. Bitte genau informieren auch unter http://www.manfredkallen.net/ LG Manfred

Was möchtest Du wissen?