Ich habe jetzt meine verspannte schulter mit rotlicht bestrahlt und wüsste gerne,

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das normale Rotlich dient der Entspannung der Muskeln. In Apos kann man sich Geräte ausleihen. Infrarotlicht wäre besser. Bestrahlungszeit etwa 20 Minuten, aber auch länger. Kürzer bringt eher nichts. Nachher die bestrahlten Stellen warm halten (also nicht gleich raus in den kalten Wind). 2 x pro Tag ist gut (morgens, wenn es die Zeit zulässt, oder halt nachmittags und abends).

Kann schon etwas dauern. Mal 3 Tage durchziehen.

nur mit rotlicht oder mit ner wärmelampe? bei wärme sollte sich eigentlich bei der behandlung ne merkbare besserung einstellen.

naja so eine rotlichtlampe, die wir im baumarkt geholt haben...gibts da unterschiede?

Was möchtest Du wissen?