Ich habe gereizte Augen, die morgens verklebt sind-sind die entzündet?

5 Antworten

Viel belächelt, schon oft empfohlen und noch öfter geholfen.....ist ja eh Samstag und Augenärzte haben vor Montag nicht auf. Also hast du ein Ei im Hause? Schön hart kochen, das Eigelb darfst du essen, daß Eiweiß legst du dir auf die Augen. Es könnte sein, das du morgen früh das Gefühl hast, die Augen sind verklebter als sonst, dann hat das Ganze gewirkt und die Entzündung kommt raus. Du kannst es belibig oft und nach Bedarf wiederholen... ! Wenn du Montag noch Probleme hast dann ab zum Doc.....gute Besserung LG

Bei einer Infektion können Keime in den Tränenkanal wandern und verursachen dort eine Entzündung. Diese bewirkt dann dass deine Augen verkleben, es hängt mit der Erkältung zusammen. Eigentlich hilft nur ein auswaschen mit lauwarmem Wasser oder ein Arztbesuch oder eine leichte Massage des Tränenkanals.

Könnte vielleicht evtl. eine Bindehautentzündung sein geh auf jeden Fall zum Arzt. Du kannst die Augen mit Kamillentee reinigen, abwischen oder die Verklebung mit Babyöl lösen. Schone die Augen-kein Fernsehen oder lesen. und wie gesagt geh zum Arzt wenn du einen guten Hausarzt hast reicht der auch.

Da kann man aus dem Text n icht erkennen! Mach doch mehrfach Täglich Auflagen mit Augetrost oder - wenn du das nicht hast - leg halt warme Schwarzteebeutel auf die augen, nachdem du damit den Tee gemach hattest. Das müsste helfen. Vorsichtshalber würde ich aber schon den augenarzt oder Augenambulanz aufsuchen.

Vor allem solltest du dir Gedanken machen, woher das kommt. Hast du Allergien? Bettfedern, Milben, Hausstaub könnten ursächlich sein.

Was möchtest Du wissen?