Ich habe frühmorgens immer einen trockenen Mund und fühle mich nicht ausgeschlafen. Was kann die Ohrsache sein?

5 Antworten

Wieviel trinkst du tagsüber?

Was isst du am Abend und wie spät isst du das letzte Mal?

Das sind wichtige Fragen. Der Magen sollte leer sein beim zu Bett gehen, dh. 3-4 std vorher eine leichte Malzeit. Trinke 35ml pro kg Körpergewicht an Wasser, Säfte und Kaffee zählen nicht. Bei Sport oder Schwitzen noch mehr. Nicht zu den Mahlzeiten sondern dazwischen trinken und besonders am Morgen schon gleich 2 Gläser

Ohrsache ist es sicher nicht :)

Der Grund dafür könnte Schnarchen sein.Dadurch bekommt man wenig Sauerstoff und durch den offenen Mund wird er trocken.

Ab zum HNO-Arzt und klären lassen, das klingt nach Schnarchen und Schlafapnoe..

Wahrscheinlich schnarchst du. Da wacht man wohl auch gleich unausgeschlafen auf. Das erklärt auch den trockenen Mund

Ohrsache! Ganz bestimmt 😂

Was möchtest Du wissen?